Wechsel im Vorstand der Raiffeisenbank

Der Aufsichtsrat beruft Volker Matschke in den Vorstand. Er wird damit Nachfolger von Walter Engelhardt, der Ende März aus dem Vorstand ausscheidet.

Nach langjähriger Tätigkeit im Vorstand der Raiffeisenbank Altdorf-Feucht eG scheidet Walter Engelhardt zum 31.03.2021 aus dem Vorstand der Raiffeisenbank aus. Der Diplom-Kaufmann absolvierte ein betriebswirtschaftliches Studium und ist seit 1985 in Diensten der Raiffeisenbank. Er erhielt im Jahr 1993 Prokura und wurde 2006 in den Vorstand berufen, wo er den Marktfolgebereich verantwortete. Die Bank nahm in dieser Zeit eine sehr erfolgreiche Entwicklung, so konnte die Substanz der Bank erheblich gesteigert werden, die Zahl der Mitglieder konnte fast, die Bilanzsumme mehr als verdoppelt werden.

Zum 01. April 2021 übergibt Walter Engelhardt nun den Staffelstab an Volker Matschke, der künftig mit dem Vorstandsvorsitzenden Manfred Göhring die Geschicke der Bank lenken wird. Mit diesem Schritt setzt der Aufsichtsrat auf Kontinuität denn Matschke ist ein Eigengewächs der Raiffeisenbank. Seit 2008 gehört er zur Führungsmannschaft des Hauses, war Bereichsleiter für die Marktfolgeabteilungen und die Steuerung, seit 2015 zusätzlich für den Kreditbereich. Der diplomierte Bankbetriebswirt wurde im August 2019 zum Prokuristen bestellt. 

Engelhardt steht der Bank noch beratend zur Verfügung und freut sich nach über 36 Jahren Raiffeisenbank auf seinen Ruhestand. Er ist sich sicher, dass der Aufsichtsrat mit Volker Matschke einen würdigen Nachfolger gefunden hat. „Er ist im höchsten Maße zuverlässig und motiviert. Einer der anpackt und nach Lösungen sucht.“ Für die Zukunft sieht er die Bank mit seinem Nachfolger gut aufgestellt. Diese Herausforderung nimmt der 43-jährige Vater zweier Kinder aus Burgthann gerne an. „Ich freue mich darauf, gemeinsam mit meinem starken Team den erfolgreich eingeschlagenen Weg der regionalen mittelständischen Kreditgenossenschaft fortzusetzen.“

Der Aufsichtsratsvorsitzende Volker Deeg bedankte sich bei Walter Engelhardt für sein erfolgreiches Wirken und wünscht seinem Nachfolger alles Gute für seine neue Aufgabe.

v.l.n.r.: Volker Matschke, Walter Engelhardt

Quelle:

Raiffeisenbank Altdorf-Feucht eG, März 2021

Pressekontakt

  • Oliver Vogel
  • Bereichsleitung Vertrieb & Versicherungen
  • Telefon 09151/725-178
  • Rückruf Wir rufen Sie zurück
  • Termin vereinbaren Vereinbaren Sie einen Termin